Suchbegriff: Rohling, Isabell

  • Kommunales Monitoring – das WebGis KomMonitor in der kommunalen Praxis

    letzte Änderung:

    von

    Armut als kommunale Herausforderung
    Weitelesen

    KomMonitor ist eine web-basierte Software, die ein raum-zeitliches Monitoring von Geodaten und Statistiken ermöglicht. Das Werkzeug eignet sich insbesondere für die Sozialplanung, da durch die Software einerseits ein kleinräumiges Monitoring möglich ist und andererseits die Darstellung und Planung von sozialer Infrastruktur erleichtert wird. Außerdem fördert KomMonitoring die datengestützte integrierte Arbeit in Kommunen. Im WS wir die Software für das Aufgabengebiet der integrierten Sozialplanung vorgestellt sowie Einsatzbereiche, Mehrwerte und Herausforderungen diskutiert.